Themen

Die CHSS informiert über alle wichtigen Themen aus dem Bereich der sozialen Sicherheit. Die Zahl hinter einem Thema gibt an, wieviele Artikel hierzu bereits publiziert worden sind.

Die Suchresultate lassen sich in einem zweiten Schritt nach formalen Kriterien filtern.

Inhalt
Form

Artikel zu den ausgewählten Themen

Altershilfe in den Kantonen ( CHSS Nr. 2 ⁄ Juni 2020 )

  • Alter
  • Alters- & Hinterlassenenversicherung
  • Forschung

Altershilfe unterstützt die ältere Bevölkerung darin, ihr Leben selbstständig zu Hause zu führen. Eine neue Studie gibt einen systematischen Überblick über die aktuelle Organisation und Steuerung der Altershilfe in den Kantonen und weist darauf hin, wie der Bund die Finanzhilfen…... ganzen Artikel lesen

Kinderzusatzrente: wirtschaftliche Verhältnisse der AHV- und ­IV-Rentenbeziehenden ( CHSS Nr. 4 ⁄ Dezember 2019 )

  • Alters- & Hinterlassenenversicherung
  • Forschung
  • Invalidenversicherung

Wer eine IV- oder AHV-Rente aus der ersten Säule bezieht und minderjährige Kinder oder ­unterstützungsbedürftige erwachsene Kinder in Ausbildung hat, hat Anspruch auf eine Kinderzusatzrente. Trotzdem besteht für diese Kinder im Vergleich zu Kindern aus ­Familien ­ohne solche Renten ein…... ganzen Artikel lesen

Behördenkommunikation leicht verständlich und inhaltlich korrekt ( CHSS Nr. 3 ⁄ September 2019 )

  • Eingliederung
  • Gesellschaft
  • Sozialpolitik allgemein

Ein Schweizer Pionierprojekt hat Behördentexte in leicht verständliche Sprache übertragen und das Potenzial sowie die Herausforderungen des Texterstellungsprozesses evaluiert. Trotz der inhaltlichen Komplexität der sozialen Sicherheit, scheint es möglich, gewisse Empfehlungen der Studie auch in der Kommunikation über die Sozialversicherungen…... ganzen Artikel lesen

Autismus besser verstehen ( CHSS Nr. 2 ⁄ Juni 2019 )

  • Behinderung
  • Eingliederung
  • Invalidenversicherung

In den letzten Jahren hat Autismus eine hohe Medienpräsenz erfahren. Forschung und wissenschaftliche Publikationen zum Thema haben sehr stark zugenommen. Damit steigt auch das Verständnis für Autismus-Spektrum-Störungen. Die Fortschritte in der Diagnostik ermöglichen es, Fehldiagnosen zu vermeiden und so die…... ganzen Artikel lesen