Schwerpunkte

Die CHSS informiert über alle wichtigen Themen aus dem Bereich der sozialen Sicherheit. Mit Schwerpunkten bietet sie regelmässig Vertiefung in ausgewählte Themenfelder.

Veröffentlichung

Was tut sich in den Sozialversicherungen?

Was tut sich 2017 in den Sozialversicherungen? Welche Gesetzes- und Verordnungsänderungen treten in Kraft und welches sind die grössten Baustellen? Das und mehr erfahren Sie in der neusten Ausgabe der «Sozialen Sicherheit» CHSS.

20 Jahre KVG

Am 1. Januar 1996 trat das Bundesgesetz über die Krankenversicherung (KVG) vom 18. März 1994 in Kraft. Es löste in Teilen das Kranken- und Unfallversicherungsgesetz (KUVG) von 1911 ab und führte mit einem landesweiten Versicherungsobligatorium die sogenannte soziale Krankenversicherung bzw. die obligatorische...

Ansätze zur Entlastung der sozialen Sicherung

Die Schwerpunktbeiträge des vorliegenden Hefts beschäftigen sich mit Entlastungsmassnahmen für die kollektiv getragene Existenzsicherung, die mittels etablierter Versicherungsmechanismen solidarisch garantiert ist. Letztere decken das Risiko eines Verlusts wirtschaftlicher Eigenständigkeit ab und fangen Schäden finanziell auf. Hingegen entfalten sie kaum Wirkung,...

Nationales Programm gegen Armut

Das Nationale Programm zur Prävention und Bekämpfung von Armut unterstützt die zentralen Akteure der Armutsbekämpfung bei der Weiterentwicklung ihres Instrumentariums, aber auch bei der gegenseitigen Vernetzung. Ausgerichtet auf die vier Handlungsfelder Bildungschancen, soziale und berufliche Integration, allgemeine Lebensbedingungen und Armutsmonitoring...