Mitwirkende Autorinnen und Autoren

Die CHSS ist dem Dialog verpflichtet. In jeder Ausgabe kommen daher Verwaltungsexpertinnen und -experten aller Staatsstufen zu Wort, aber auch Forschende sowie Vertreter von Sozialpartnern und Non-profit-Organisationen.
Vizedirektor Bundesamt für Gesundheit
[javascript protected email address]
Rechtsanwalt, stellvertretender Bereichsleiter, Regress AHV/IV, Geschäftsfeld AHV, berufliche Vorsorge und EL, BSV
[javascript protected email address]
Dr. phil., Leiter Bereich Familienfragen, FGG, BSV.
[javascript protected email address]
Dr. phil., wissenschaftliche Mitarbeiterin, Fachbereich Gesundheit, FHS ­­St.­Gallen.
[javascript protected email address]
Dr. phil., Dozent, Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW, Institut Kinder- und Jugendhilfe.
[javascript protected email address]
Dr. rer. oec., Senior Projektleiterin Ecoplan.
[javascript protected email address]
Dipl. Sozialgeografin, Leiterin Bereich Bildung und Familie, INFRAS.
[javascript protected email address]
MA, Bereichsleiter Alterspolitik und Altershilfe, Büro für arbeits- und sozialpolitische Studien BASS.
[javascript protected email address]
Beigeordneter, Departement für Soziales und Sicherheit der Stadt Schaffhausen.
[javascript protected email address]
Sozialarbeiterin, alt Nationalrätin und alt Stadt­rätin Zürich, Grossmutter.
[javascript protected email address]
Wiss. Mitarbeiterin, Sektion Umwelt, Nachhaltige Entwicklung, Raum; Bundesamt für Statistik (BFS).
[javascript protected email address]
PD Dr. phil., Dozent und Forscher, Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW
[javascript protected email address]
Dr. phil., Leiter des Instituts für Sozialmanagement, Sozialpolitik und Prävention an der Hochschule Luzern – Soziale Arbeit.
[javascript protected email address]
MA Soziologie, Projektverantwortlicher und Leiter der nationalen IIZ-Fachstelle im Jahr 2016, SBFI.
[javascript protected email address]
Dr. admin. publ.; stv. Leiterin des Eidgenössischen Büros für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen, Generalsekretariat EDI.
[javascript protected email address]
Dr. iur., Rechtsanwältin, Projektmitarbeiterin der juristischen Fakultät der Universität Basel, Lehrstuhl für Soziales Privatrecht; unterdessen wissenschaftliche Mitarbeiterin Berner Fachhochschule, Soziale Arbeit.
[javascript protected email address]
Leiterin des Bereichs Arbeitswelt, INSOS.
[javascript protected email address]
Lic. phil. hist., Mitinhaberin, und Bereichsleiterin 
Familienpolitik und Gleichstellung von Frau und Mann, Bürs für arbeits- und sozialpolitische 
Studien BASS AG.
[javascript protected email address]
MA, o. Prof. FH, Haute école de travail social et de la santé Lausanne (HETSL/HES-SO).
[javascript protected email address]
Master of Science in Economics, 
Projektleiterin Ecoplan.
[javascript protected email address]
DEA in Politikwissenschaft, Internationale Angelegenheiten, BSV.
[javascript protected email address]
Dr. phil., wissenschaftlicher Assistent, Haute école de travail social et de la santé Lausanne (HETSL/HES-SO).
[javascript protected email address]
Prof. Dr., École d’études sociales et pédagogiques Lausanne, Fachhochschule Westschweiz
[javascript protected email address]
PhD, Head of Group SHP, FORS.
[javascript protected email address]