Arbeitsmarktintegration von Menschen mit Beeinträchtigungen

Ende Dezember 2017 fand das bislang letzte von drei Treffen im Rahmen der nationalen Konferenz zur Arbeitsmarktintegration von Menschen mit Behinderungen statt. Im Beisein von Bundesrat Alain Berset verabschiedeten die Konferenzteilnehmer eine gemeinsame Erklärung, in der sie sich in fünf Handlungsfeldern auf konkrete Integrationsmassnahmen und -ansätze einigten und sich dazu bereit erklärten, diese im Rahmen ihrer Verantwortlichkeiten und Möglichkeiten zu unterstützen. Auch der gegenseitige Austausch, der Wissenstransfer und insbesondere die Entwicklung von Good Practice sollen gezielt weiterverfolgt werden.

Die konkreten Projekte, welche Vertreter der Sozialpartner, Versicherer, Ärzteschaft und Behindertenorganisationen anlässlich der dritten Sitzung im Plenum vorstellten stehen im Fokus des nachfolgenden Schwerpunkts.

mehr anzeigen

Alle Beiträge dieses Schwerpunkts

Weitere Beiträge dieser Ausgabe